Hannover -

Kronsberg -EXPO-Siedlung-

> zurück


Wohnungen bisher errichtet: 3.090 WE

Wohnungen geplant: 6.000 WE

Bauzeitraum: ab 1997


Die Siedlung Kronsberg war ein Projekt zur EXPO 2000 zum Thema "ökologischer Wohnungsbau". Bis 2000 wurden 3.090 Wohneinheiten fertig gestellt, wovon 1.100 WE für Mitarbeiter der EXPO gedacht waren.

Mittlerweile wurde die Siedlung weiter gebaut und soll auf bis zu 6.000 WE nach Norden erweitert werden. Die aktuelle Summe der WE (Juli 2010) ist leider nicht in Erfahrung zu bringen. Zu dem Zeitpunkt entstanden aber auf Brachflächen im Stadtteil bzw. im nördlich angrenzenden Bereich neue Gebäude (Bild 8).

Die Bebauung ist streng am geraden Straßenraster ausgerichtet, auffällig ist die fehlende Abwasserkanalisation im Straßenbereich: hier entwässern kleine Gräben die Straße und lassen das Regenwasser versickern (u.a. Bild 3). Weiterhin wurden für die damalige Zeit hohe Standards zur nachhaltigen Entwicklung gesetzt.

Quellen: siehe hier

  & eigene Beobachtungen

Fotos: T. Nagel (2010)